Waffenschrank Test & Ratgeber

Google+ Pinterest LinkedIn Tumblr +

Im Waffenschrank Test stellen wir Ihnen die empfehlenswertesten Waffenschränke vor, welche auch über die nötige Sicherheitsklasse verfügen. Damit Sie auch wissen worauf Sie beim Kauf eines Waffenschrank achten müssen, verraten wir Ihnen im Ratgeber noch alles wichtige was Sie vor dem Kauf wissen sollten.

Waffenschrank Test

Waffen müssen gut gesichert und aufbewahrt werden. Je nach Waffe benötigen Sie auch eine entsprechende Schutzklasse. Nicht jeder Schrank, auch wenn er als Waffenschrank bezeichnet wird, ist für die Lagerung von Waffen geeignet. Rechtlich sind hier einige Punkte zu beachten. Damit Sie schnell den für Ihre Ansprüche passenden Waffenschrank finden, stellen wir im Waffenschrank Test die besten Modelle vor, wo garantiert für jeden ein passendes Modell dabei ist.

Waffenschrank kaufen

Waffenschrank für Kurzwaffen

Ein Waffenschrank für Kurzwaffen eignet sich wie am Namen schon zu erkennen für kleine Handfeuerwaffen. Hier gibt es eine große und auch gute Auswahl. Auch preislich sind diese relativ erschwinglich. Wir haben die empfehlenswertesten Modelle ermittelt und stellen Ihnen kurz unsere Favoriten vor.

INFO! Die Verpflichtung zum Erwerb und Besitz eines Waffentresors basiert auf dem aktuellen Waffengesetz §36. Am 06.07.2017 wurde das Waffengesetz umfangreich geändert. Seit diesem Tag dürfen Kurzwaffen nur noch in Tresoren bzw. Waffenschränken der Sicherheitsstufe 0 oder höher nach EN1143-1 gelagert werden. Bei den Modellen welche wir Ihnen hier vorstellen, haben wir darauf geachtet, dass diese alle mindestens über diese Sicherheitsklasse verfügen.

Eisenbach Kurzwaffentresor KWT 900

isenbach Kurzwaffentresor KWT 900

Der Eisenbach Kurzwaffentresor KWT 900 ist einer der besten Waffenschränke für Kurzwaffen. Die Rückwand in diesem Kurzwaffentresor ist vorbereitet für die Aufnahme von bis zu 2 Kurzwaffen. Diese werden mittels individuell einsetzbarer Aufnahmebolzen mit gummierter Schutzhülle eingehängt. Mit dem Einsatz dieser Aufnahmebolzen, die am Lochraster passend zur jeweilen Art der Kurzwaffe eingedreht werden, kann der Innenraum bzw. die Aufnahme flexibel gestaltet werden. Diese Aufnahmebolzen lassen sich einfach wieder ausschrauben und an einer anderen Stelle erneut einsetzen (z.B. bei Modellwechsel Ihrer Kurzwaffe).

Der Kurzwaffenschrank verfügt über die Sicherheitsklasse und einem Widerstandsgrad 0/N nach EN 1143-1. Tresore und Waffenschränke nach diesen Normen sind typgeprüft und es ist somit eine gleichbleibende Qualität gewährleistet, die auch regelmäßig einer Kontrolle unterliegt.

Die Außenmaße betragen 405 x 360 x 170mm. Der Waffenschrank wiegt 31Kg. Für die Monate ist eine Bohrung im Boden und zwei an der Rückseite vorhanden. Nach §36 Waffengesetz dürfen Sie in diesem Kurzwaffenschrank Ihre Kurzwaffen und Ihre Munition vermischt aufbewahren.

Eisenbach Kurzwaffentresor KWT 900
  • Kurzwaffentresor EN 1143-1 Widerstandsgrad 0
  • Außenmaße: 405 x 360 x 170 mm (HxBxT)
  • Innenmaße: 325 x 271 x 55 mm (HxBxT)
  • Gewicht: 31 kg
  • Platz für bis zu 2 Kurzwaffen

Heunert Kurzwaffenschrank

Der Heunert Kurzwaffenschrank entspricht der Klasse Grad N/0 Stufe 0 EN1143-1 und entspricht somit den geltenden Waffengesetzen. Es können bis zu 5 Kurzwaffen gelagert werden. Das Doppelbartschloss sowie die 83mm dicke und mehrwandige Tür bieten eine hohe Sicherheit. Der Korpus ist ebenfalls mehrwandig und 35mm stark.

Kundenrezession: Macht genau was er soll und wird von der Waffenbehörde mit Klasse 0 akzeptiert. Der Schrank macht einen hochwertigen Eindruck und das Zahlenschloss funktioniert wie erwartet. Befestigungsmaterial dabei, für das Bohren ist allerdings noch ein 12 mm Stahl und ein 16 mm Steinbohrer erforderlich. Damit ist dann die Befestigung an der Wand auch kein Problem. Für den Preis eine ganz klare Kaufempfehlung. Man sollte sich bei „Lieferung frei Bordsteinkante“ vorher überlegen, wie man die 50 KG dann weiter transportiert.

Heunert Kurzwaffenschrank
  • Sicherheitsstufe / Widerstandsgrad 0 / N nach PN EN 1143-1
  • zur Aufbewahrung von bis zu 5 Kurzwaffen geeignet
  • mit Doppelbartschloss
  • Farbe: Dunkelgrau RAL 7024
  • für die gemeinsame Aufbewahrung von Pistolen und Munition

Waffenschrank für Langwaffen

Ein Waffenschrank für Langwaffen benötigt in der Regel einen etwas besseren Schutz, da viele in diesen große und schwere Waffen lagern und aufbewahren möchten. Diese bieten je nach Modell sehr viel Platz. Dank der Sicherheitsklassen von den Modellen, welche wir Ihnen vorstellen, können Sie sowohl Waffen, als auch Munition in zusammen lagern. Auch hier haben wir wieder darauf geachtet, dass sie alle über die nötige Sicherheitsklasse verfügen.

Eisenbach Waffenschrank Gun Safe

Eisenbach Waffenschrank Gun Safe

Der Eisenbach Waffenschrank WF 1500-Kombi zählt zu einen der besten Waffenschränke des renommierten Unternehmen Eisenbach. Besonders die Qualität ist bei diesem Modell sehr gut. Der Waffenschrank bietet nicht nur für Langwaffen, sondern auch Platz für Kurzwaffen.

Das Modell verfügt über die Sicherheitsstufe und den Widerstandsgrad 0 nach DIN EN 1143-1, ECB-S, wodurch eine rechtlich konforme Aufbewahrung beinahe aller Waffenarten ermöglicht wird. Die Doppelwandige Tür mit 50 mm Stärke und die 3-seitige Verriegelung sorgen durch die Schließbolzen mit einem Durchmesser von 25 mm für maximale Sicherheit und mit einem Leergewicht von 120 Kilogramm kann dieses Modell auch nicht so einfach bewegt werden.

Nach §36 Waffengesetz (Neufassung vom Juli 2017) dürfen Sie in diesem Waffenschrank Ihre Langwaffen, Kurzwaffen und Ihre Munition zusammen und ohne Trennung durch einen Innentresor aufbewahren. Stattdessen nutzen Sie die flexiblen Fachboden über den Waffenhalter, den Sie sowohl in der Höhe verstellen oder auch komplett entnehmen können, falls Sie überlange Langwaffen lagern möchten.

Eisenbach Waffenschrank Gun Safe
  • Eisenbach Tresore Waffenschrank EN 1143-1 Grad 0 mit...
  • Außen: 1320 x 310 x 375 mm (HxBxT) / Gewicht: 117 kg
  • Innen: 1240 x 221 x 260 mm, Einstellhöhe max. 1240 mm
  • 4 Waffenhalter, 1 Fachboden (höhenverstellbar od. entnehmbar)
  • Lieferung Frei Bordsteinkante mit Spedition in Deutschland...

Hartmann Waffentresor Klasse 1

Der Hartmann Waffentresor Klasse 1 bietet einen höheren Schutz als der Mindestschutz von 0. Die Sicherheitsstufe 1 erlaubt die gemeinsame Lagerung von Gewehren, Pistolen und Munition. Im Inneren lassen sich bis zu 5 Langwaffen sicher aufbewahren. Die Abmessungen betragen 128 x 40 x 34 cm. Zudem bietet das hohe Eigengewicht von 117Kg zusätzlichen Schutz vor Diebstahl.

Technische Daten

  • Widerstandsgrad I nach EN 1143-1
  • Waffenhalter: 5
  • Waffeneinstellhöhe: 1200 mm
  • Innenausstattung: 1x Halterung für Putzstock,1x Türstaufach, 3x Schlüsselhaken
  • Gewicht/Volumen: 117 kg/84 l
  • Versicherungsschutz privat: 65.000 EUR
  • Versicherungsschutz gewerblich: 20.000 EUR
  • Schloss: Doppelbartschloss
  • Besonderheiten Verriegelung: 3-seitiges Riegelwerk
  • Nähere Angaben zum Korpus: Mehrwandig
  • Korpusstärke: 40 mm
  • Bodenverankerung/Wandverankerung vorgerüstet: Ja/Ja
Hartmann Waffentresor Klasse 1
  • Tresor mit Widerstandsgrad 1 nach aktuellem Waffengesetz | Grad 1...
  • Sicherheitsstufe 1 erlaubt die gemeinsame Lagerung von Gewehren,...
  • 6 Waffenhalter, Waffeneinstellhöhe: 120 cm, 1x Halterung für...
  • Boden-/Wandverankerung vorgerüstet, Verankerungsmaterial...
  • Außenmaße (HxBxT): 125 x 38 x 32 cm, Gewicht: 104 kg,...

Waffenschrank kaufen Ratgeber

Wenn Sie einen Waffenschrank kaufen, so müssen Sie unbedingt darauf achten, dass die rechtlichen Vorlagen erfüllt werden. Nur so können Sie sicher sein und davon ausgehen, dass Sie auch keine Probleme bekommen werden. Dabei spielt vor allem die Sicherheitsklasse eine bedeutende Rolle. Grundsätzlich gilt, dass die Sicherheitsstufe dem Mindeststandard ihrer Waffe oder Waffen entsprechen muss. Eine höhere Sicherheitsstufe ist immer zulässig, eine zu niedrig gewählte hingegen kann zum Verlust des Waffenscheins und erheblichen rechtlichen Konsequenzen führen. Die benötigte Sicherheitsklasse, welche für Ihre Waffe benötigt wird, können Sie von der Waffenbesitzkarte entnehmen.

Waffenschrank Anforderungen: Sicherheitsklasse

Nach dem neuen Waffengesetz müssen Waffenschränke über eine entsprechende Sicherheitsklasse verfügen. Anbei finden Sie die wichtigsten Informationen über die Sicherheitsklassen bei Waffenschränken.

Waffenschrank EN 1143-1, Grad 0 unter 200Kg

In diesen Modellen können Sie bis zu 5 Kurzwaffen und unbegrenzte Langwaffen lagern. Waffen und Munition können gemeinsam gelagert werden.

Waffenschrank EN 1143-1, Grad 0 über 200Kg

In diesen Modellen können Sie bis zu 10 Kurzwaffen und unbegrenzte Langwaffen lagern. Waffen und Munition können gemeinsam gelagert werden.

Waffenschrank EN 1143-1, Grad 1

In diesen Modellen können Sie eine unbegrenzte Anzahl an Lang, sowie Kurzwaffen lagern. Waffen und Munition können gemeinsam gelagert werden.

Waffen dürfen in einem Waffenschrank nur ungeladen aufbewahrt werden. Diese Regel sollte für Sie jedoch nichts neues neues. Bedenken Sie es aber trotzdem immer.

ACHTUNG! Viele, vor allem Online kennzeichnen die Schränke als Waffenschrank. Achten Sie aber trotzdem immer auf den Sicherheitsgrad und die jeweilige Nummer. Ist diese nicht vorhanden, so kann es sich zwar um einen Waffenschrank handeln, welcher in Deutschland aber lediglich zur Lagerung von Munition verwendet werden darf. Einer dieser Modelle ist z.b der Profirst Waffenschrank Brom 5 Cargo. Lagern Sie in diesem „Waffenschrank“ eine Waffe, so sind Sie rechtlich nicht in Ordnung.

Alte Waffenschränke (VDMA) verwenden

Vor dem neuen Waffengesetz wurden Waffenschränke nach Sicherheitsklasse A oder B nach der VDMA gekennzeichnet. Diese werden mittlerweile nicht mehr verkauft. Für A- und B-Schränke gilt der Bestandsschutz. Sie können weiterhin unbeschränkt benutzt werden. Der Besitzer kann auch weitere Waffen kaufen und diese darin lagern. Wenn der Schrank nach den gesetzlichen Regelungen voll ist, muss bei Neukauf ein Schrank der Stufe 0 erworben werden.

Konnten Sie mittels unserem Waffenschrank Test einen passenden Waffentresor finden? Für welchen haben Sie sich entscheiden, oder haben Sie noch weitere Empfehlungen? Hinterlassen Sie uns doch einen Kommentar.

Share.

Leave A Reply