Steinschleuder legal? Rechtliches zur Verwendung

Google+ Pinterest LinkedIn Tumblr +

Ist eine Steinschleuder legal? Obwohl Steinschleuder und Zwillen gerne von Kindern als Spielzeug benutzt werden können sehr große Schäden und Verletzungen entstehen. Aus diesem Grund stellen sich manche zurecht die Frage, ob eine Steinschleuder erlaubt ist und und ob man diese einfach so mitführen kann. In diesem Ratgeber klären wir auf und verraten alles wissenswerte über die Benutzung einer Steinschleuder.

Ist eine Steinschleuder legal?

Steinschleudern findet man teils in Kinderspielläden zum Verkauf. So möchte man eigentlich davon ausgehen, dass diese nicht verboten sind, oder? Ganz so einfach ist es bei der gesetzlichen Lage in Deutschland dann aber nicht.

Laut diesem Gesetz sind Schleudern bzw. Steinschleudern in der Bundesrepublik Deutschland verboten, sofern sie über Handgelenkstützen, Armstützen oder vergleichbare Vorrichtungen verfügen, mit dessen Hilfe sie zu sogenannten Präzisionsschleudern umgebaut werden können und somit zu den „tragbaren Geräten“ zählen.

Es kommt daher ganz auf das Modell der Steinschleuder an, ob man sie halten kann, oder nicht. Eine einfache Zwille, ohne Gelenkschutz ist erlaubt. Jedenfalls wenn sie nicht gegen Menschen gerichtet wird. Doch dazu gleich mehr. Wenn Sie Kinder haben und diese in einem Feld, wo sich nichts befindet kleine Steine schießen, so wird niemand etwas sagen, denn diese Modelle fallen unter die Kategorie Sportschleudern.

Steinschleuder Test

Steinschleuder Gesetz

…Schleudern, die zur Erreichung einer höchstmöglichen Bewegungsenergie eine Armstütze oder eine vergleichbare Vorrichtung besitzen oder für eine solche Vorrichtung eingerichtet sind (Präzisionsschleudern) sowie Armstützen und vergleichbare Vorrichtungen für die vorbezeichneten Gegenstände… So aus dem Ausschnitt des Waffengesetz. Das Gesetz verbietet daher die Verwendung von Präzisionsschleudern.

Sportschleudern sind in Deutschland jedoch erlaubt, können frei gekauft werden und es gibt auch kein Mindestalter. Trotzdem kann es vorkommen, dass eine Schleuder in Fachgeschäften nur an volljährige Personen verkauft werden. Wie bereits zuvor erwähnt dürfen die Schleudern aber über keine Vorrichtung verfügen, dass man besser zielen kann.

Dass Sie selbst mit einer Sportschleuder nicht auf Menschen zielen bzw gar schießen dürfen, müssen wir glaub nicht extra erwähnen. Dies ist natürlich verboten und kann Ihnen richtig Probleme bringen. Auch in einer Notsituation ist von der Verwendung abzuraten, da ein zu großer Schaden entstehen kann. In puncto Selbstverteidigung greifen Sie lieber auf ein Pfefferspray oder Pfefferspray Pistolen zurück, denn diese sind legal und führen keinen großen Schaden zu, halten Angreifer jedoch fern.

Steinschleuder Rechtliches

Steinschleuder kaufen

Wenn Sie eine Steinschleuder kaufen, dann achten Sie darauf, dass diese unter die Kategorie Sportschleuder fällt. Ist dies der Fall, so besteht keine Gefahr und sie können Sie überall erwerben. In unserem Steinschleuder Test haben wir die empfehlenswertesten Modelle bereits im Detail vorgestellt. Schauen Sie sich diesen am besten kurz an. Falls Sie sich das Lesen sparen möchten, finden Sie hier drei sehr empfehlenswerte Steinschleudern, welche auch legal sind.

Ist eine Steinschleuder legal? Ja, wenn es sich um eine Sportschleuder handelt. Sog. Präzisionsschleudern sind jedoch verboten. Falls Sie bei einem Modell unsicher sind, so hinterlassen Sie uns einfach einen Kommentar und wir versuchen Ihnen so gut es geht weiterzuhelfen.

Share.

Leave A Reply