Fahrradschloss Test & Ratgeber

Google+ Pinterest LinkedIn Tumblr +

Ein gutes und hochwertiges Fahrradschloss ist für jeden Fahrradbesitzer Pflicht, denn dieses schützt Ihr Fahrrad vor einem Diebstahl. Da es eine sehr große Auswahl gibt, stellen wir Ihnen im Fahrradschloss Test die besten Modelle vor. Hier gibt es große Unterschiede, weshalb Sie beim Kauf besonders darauf achten sollten. Worauf es bei einem hochwertigen Fahrradschloss ankommt, verraten wir Ihnen ebenfalls anbei im Ratgeber.

Fahrradschloss Test

Viele denken, dass egal welches Fahrradschloss man verwendet, das Fahrrad von einem Diebstahl schützt. Dem ist aber leider nicht so, denn viele sind billig gemacht und dementsprechend nicht hochwertig. Das wiederum führt dazu, dass das Fahrradschloss schnell manipuliert und zerstört werden kann und es somit nichts bewirkt. Damit Ihnen das nicht auch passiert, stellen wir Ihnen anbei im großen Fahrradschloss Test die empfehlenswertesten Fahrradschlösser vor, wo garantiert für jeden ein passendes Modell dabei sein wird.

GPS Fahrradrücklicht Ratgeber

ABUS Granit X-Plus

Wenn es um Bügelschlösser geht, dann ist das ABUS Granit X-Plus wohl eines der besten uns robustesten Fahrradschlösser. Dieses ist aufgrund der Form nicht so handlich zu transportieren wie ein Kettenschloss, dafür ist es aber überaus stabil und robust.

ABUS Granit X-Plus Test

Das Granit X Plus 540 besitzt die höchstmögliche Sicherheitsstufe für Fahrradschlösser bei ABUS. Der 13 mm starke patentierte Vierkant-Parabolbügel mit gleichfalls patentierter Abus Power Cell Technologie und der hochwertige Abus X Plus Zylinder bieten äußerst hohen Schutz vor Picking- und anderen gewaltsamen Manipulationsversuchen.

Ein weiterer Sicherheitsvorteil: Der Bügel, das Gehäuse und tragende Teile des doppelten Verriegelungsmechanismus sind aus speziell gehärtetem Stahl gefertigt. Ein automatisches Verdeck schützt das Schlüsselloch vor Verschmutzung und Korrosion.

Günstiges Abus Fahrradschloss: „Steel O Chain 880“

Das ABUS Radschloss „Steel O Chain 880“ ist unsere persönliche Empfehlung, denn dieses ist robust und ohne großen Aufwand lässt sich das Schloss nicht zerstören. Es zählt zu den günstigen Fahrradschlössern und ist daher eine gute, wenn nicht die beste preiswerte Fahrradschloss Empfehlung. Ob dieses Fahrradschloss auch das richtige für Ihre Ansprüche ist, klären wir anbei ab, sodass Sie auf Anhieb wissen ob es sich auch für Sie lohnt.

Abus Steel O Chain 880 Test

Das Fahrradschloss von Abus verfügt über 7 mm starke Vierkantkette mit Textilschlauch zum Schutz vor Lackschäden. Die Kette, das Gehäuse sowie tragende Teile des Verriegelungsmechanismus sind aus speziell gehärtetem Stahl gefertigt und lass sich nur mit schwerem Gerät zerstören. Das Material ist besonders robust, was einer der Vorteile des Unternehmens ist. Zum öffnen des Fahrradschloss wird ein Schlüssel benötigt. Zwei Schlüssel im Lieferumfang enthalten.

Mehr Informationen zum Modell finden Sie in unserem Abus Fahrradschloss Test. Dort haben wir auch noch andere Modelle genauer vorgestellt.

nean Fahrradschloss mit Zahlenschloss

Beim nean Fahrradschloss handelt es sich um ein Kettenschloss. Diese sind besonders beliebt, da sie zum einen sehr robust sind und sich auch leicht transportieren lassen. Ein Grund, warum das nean Fahrradschloss zu den Bestsellern gehört, ist der sehr günstige Preis. Ob es aber auch gut genug ist und sicher, verraten wir anbei.

Durch die Länge von ca. 90 cm lässt sich das Schloss an den meisten Orten problemlos nutzen. Wer möchte kann zwei dieser baugleichen Schlösser ineinanderstecken und die Reichweite erhöhen.

nean Fahrradschloss Test

Etwas positives ist das verbaute Zahlenschloss. Durch einen fünfstelligen Zifferncode ergeben sich bis zu 100.000 individuell einstellbare Zahlenkombinationen, die ganz leicht individuell anpassbar sind. Durch eingestanzte Ziffern bleibt der Zahlenblock witterungsbeständig und lässt sich auch nach längerer Zeit noch gut lesbar bedienen.

Dass man für 12 Euro nicht das qualitativ hochwertigste Fahrradschloss bekommt, sollte jedem klar sein. Dennoch ist die Verarbeitung nicht schlecht. Das Kettenschloss besteht aus gehärtetem Stahl, welches sich nicht so einfach zerstören lässt. Selbst ein Bolzenschneider hat keine Chance. Wenn jedoch große Geräte wie eine Flex verwendet werden, ist der Stahl schnell durchtrennt. Angesichts des Preises ist es aber definitiv eine gute Empfehlung, welche im Fahrradschloss Test überzeugen konnte.

nean Fahrradschloss mit Zahlenschloss
  • NEU: 2020 überarbeitete neue Version mit Optimierung des...
  • Original nean Zahlenschloss 5-stellig: Besonders sicher, da...
  • 6 mm starke Kette aus gehärtetem Stahl, eingestanzte Ziffern...
  • nean Fahrradschlösser sind sicher. Deshalb erhalten Sie beim...
  • Umweltfreundlicher Chrome-Schutz gegen Rost, Textilschlauch aus...

ABUS Faltschloss Bordo Granit XPlus 6500

ABUS Bordo Granit XPlus 6500 Test

Das ABUS Faltschloss Bordo Granit XPlus 6500 gehört zu den besten Fahrradschlössern die es auf dem Markt gibt und auch zu den wenigen, welche über eine Sicherheitsstufe von 15 verfügen. Das bedeutet kurzum gesagt, dass Sie mit dem Modell ein wirklich hochwertiges und extrem sicheres Fahrradschloss bekommen. Dementsprechend höher ist aber auch der Preis.

Die Vorteile dieses Fahrradschloss sind zum einen das besonders leichte Gewicht, aber auch das sehr kompakte und kleine Packmaß. Es kann einfach zusammengefaltet werden und nimmt so eine sehr kleine Form an.

Mit seinen 5,5 Millimeter starken Streben, dem X-Plus-Zylinder mit gehärtetem Schlossgehäuse sowie Spezialnieten an den Gelenken, gewährleistet sehr hohen Schutz gegen intelligente und gewaltsame Aufbruchversuche. Damit lassen sich hochwertige Bikes in der Großstadt, an unbewachten Plätzen oder bei Bike-Events sorgenfrei sichern – sogar über Nacht.

ABUS Faltschloss Bordo Granit XPlus 6500
  • Sehr guter Schutz bei hohem Diebstahlrisiko - Sicherheitslevel 15
  • 5,5 mm starke Stäbe mit extra weicher 2-Komponenten-Ummantelung...
  • ABUS XPlus Zylinder für äußerst hohen Schutz vor...
  • Inkl. Transporttasche mit Klapperschutz - 2 Schlüssel (einer mit...
  • Made in Germany

Fahrradschloss mit Alarm

Wenn Sie zusätzliche Sicherheit möchten, so können Sie sich auch für ein Fahrradschloss mit Alarmanlage entscheiden. Auch solche Modelle gibt es. Wie am Namen schon zu erkennen, handelt es sich hierbei um Fahrradschlösser, welche zusätzlich noch eine Alarmanlage verbaut haben und somit doppelten Schutz bieten.

Wenn Sie sich für diese Modelle interessieren, so schauen Sie sich am besten unseren Fahrradschloss mit Alarm Test an. Dort haben wir die empfehlenswertesten Modelle bereits vorgestellt und verraten Ihnen worauf Sie beim Kauf achten müssen.

Das ABUS Faltschloss Bordo Alarm 6000A ist zweifelsohne das beste Fahrradschloss mit Alarm, welches auch zu empfehlen ist. Dieses ist wahrlich kein Schnäppchen, dafür ist es aber das einzige welches auch besonders sicher ist. Selbst ohne der Alarmanlage bietet dieses schon einen besonders hohen Schutz. Mit eingeschaltetem Alarm gehört es jedoch zu den besten die es derzeit gibt.

ABUS Faltschloss Bordo Alarm 6000A
  • Unser Schloss mit Alarm: Hoher Diebstahlschutz dank Alarmton - 5...
  • Mit Alarmfunktion zur Abschreckung: Die intelligente 3D-Position...
  • Attraktives Design: Die extra weiche 2-Komponenten-Ummantelung...
  • Diebstahlsicheres Schloss für hochwertige Fahrräder und...
  • Sicher, zuverlässig und stabil. Dafür steht der Name ABUS. Ob...

Fahrradschloss kaufen – Worauf achten?

Wenn Sie ein Fahrradschloss kaufen, so sollten Sie einige Punkte berücksichtigen. Wie bereits erwähnt ist nicht jedes Fahrradschloss gleich sicher. Dementsprechend unterscheiden sich auch die Preise sehr voneinander. Ein Fahrradschloss bekommen Sie ab 5 Euro, sie Preise reichen aber auch bis über 100 Euro. Vor dem Kauf sollten Sie sich daher einige Fragen stellen und diese erstmals für sich beantworten.

Wohnen Sie auf dem Land oder in der Stadt? In der Stadt ist die Diebstahlquote höher als auf dem Land, dementsprechend brauchen Sie dort ein besseres Fahrradschloss.

Möchten Sie das Fahrrad nur für eine kurze Zeit anschließen, oder über die ganze Nacht, da Sie z.B keine Garage haben? Auch hier spielt die Qualität eine große Rolle. Wenn das Fahrrad über Nacht angehängt werden soll, brauchen Sie eine hohe Sicherheitsklasse.

Das allerwichtigste ist jedoch die Qualität eines Fahrradschloss. In der Regel versuchen Fahrraddiebe rund 3 Minuten ein Fahrradschloss zu öffnen. Anschließend geben sie auf und suchen sich ein leichteres Ziel. Aus diesem Grund ist es wichtig, dass ein Fahrradschloss sehr robust ist.

Ein hochwertiges Fahrradschloss sollte:

  • handlich und leicht
  • sicher und stabil
  • günstig und hochwertig sein
Fahrradschloss kaufen Ratgeber

Beim Kauf eines Fahrradschloss sollten Sie sich auch über die Schlosstechnik einige Gedanken machen. Die meisten lassen sich mit einem Schlüssel wieder öffnen. Andere wiederum haben ein integriertes Zahlenschloss. Hier können Sie für sich entscheiden, was Ihnen besser passt. Persönlich finden wir Zahlenschlösser praktischer, da man somit den Schlüssel nicht verlieren kann. Etwas sicherer sind laut Aussagen einiger Experten Schlüssel-Schlösser. Hier kann jedoch die Gefahr bestehen, dass jemand das Schloss dermaßen zerstört, dass Sie es selber nicht mehr öffnen können. Falls Sie sich dennoch für dieses Fahrradschlösser entscheiden, so ist eine hohe Qualität eine Voraussetzung.

Welches Fahrradschloss kaufen?

Wenn Sie sich einmal umschauen, so gibt es dutzend verschiedene Formen und Systemen bei Fahrradschlössern. Von Kettenschlössern bis hin zu Bügelschlössern und Falt-Fahrradschlössern ist alles dabei. Dabei spielt auch die Sicherheit eine entscheidende Rolle. Faltschlösser sind besonders robust und sicher, jedenfalls wenn Sie sich für ein hochwertiges wie z.B von Abus entscheiden. Kettenschlösser sind robust und günstig, doch hier kommt es ganz auf die Qualität des jeweiligen Hersteller an. Bügelfahrradschlösser sind ebenfalls sehr sicher, sind jedoch etwas umständlich zu transportieren.

Diese Fahrradschlösser sollten Sie meiden!

Sie müssen kein Fachmann sein um ein gutes von einem schlechten Fahrradschloss zu unterscheiden. Die einfachen Fahrradschlösser, welche sehr dünn sind und im Inneren lediglich Draht haben, sehen schon billig aus. Diese Art der Fahrradschlösser nennt man Kabelschlösser. Diese bieten auch keinen Schutz, denn mit einem Bolzenschneider ist das Fahrradschloss in wenigen Sekunden zerstört. Es schreckt somit nur auf den ersten Blick ab, nicht aber Profis, denn für diese sind diese Schlösser absolut kein Hindernis.

Im Bild unten sehen Sie ein Fahrradschloss welches erstmals abschreckt, aber absolut keinen Schutz bietet. Dieses ist qualitativ nicht hochwertig und lässt sich teils sogar mit einer Gartenschere schnell zerstören.

Schlechtes Fahrradschloss erkennen

Ein Fahrradschloss ist Pflicht und das Fahrrad sollte immer abgeschlossen werden, auch wenn Sie nur für 2 Minuten zum Bäcker rein müssen. Diebe schlagen schnell und unerwartet zu und ehe man sich versieht ist das Fahrrad weg. Vor allem wenn es sich um ein gutes und hochwertiges Fahrrad handelt. Nehmen Sie sich daher die Zeit und schließen Sie das Fahrrad immer ab. Investieren Sie lieber einmal mehr für ein hochwertiges Fahrradschloss, denn es wird sich bezahlt machen. Wie Sie gesehen haben bekommen Sie für rund 30 Euro schon ein hochwertiges Fahrradschloss.

Konnten wir Ihnen mit unserem Fahrradschloss Test bei der Kaufentscheidung helfen? Für welches Modell haben Sie sich entschieden und wie zufrieden sind Sie mit der Wahl? Hinterlassen Sie uns doch einen Kommentar mit Ihren Erfahrungen.

Share.

Leave A Reply